News

Kälteversorgungsstudie Uniklinikum Düsseldorf abgeschlossen

Mitte Februar 2014 wurde durch KMG eine Studie zur Kälteversorgung der Vorklinischen Institute des Universitätsklinikum Düsseldorf abgeschlossen. Die Studie stellt die Fortsetzung des im Jahr 2012 durch KMG erstellen Liegenschaftsenergiekonzeptes dar.

KMG erweitert Führungsebene

Zum 1. Juli 2013 wurden drei langjährigen Mitarbeitern, Herrn Oliver Pritsch, Herrn Heiko Zimpel und Herrn Stefan Eling die Prokura erteilt. Neben den beiden Gesellschafter Geschäftsführern Mario und Markus Metternich besteht die Führungsebene jetzt aus 6 Personen.

25-jähriges Dienstjubiläum

Herr Oliver Jäger feierte am 1. September 2010 sein 25-jähriges Dienstjubiläum bei der KMG Ingenieurgesellschaft.

Herr Jäger trat als Auszubildender im Jahre 1985 in die Dienste der KMG Ingenieurgesellschaft ein. Neben seinen Tätigkeiten im Rahmen der CAD-Konstruktion betreut und administriert Herr Jäger das EDV-Netzwerk der Kölner Niederlassung.

Das Jubiläum wurde mit allen Kölner Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gefeiert.

Rathaus Galerie Essen – Ausbau für Adler Modemärkte

Im Einkaufszentrum “Rathaus Galerie Essen” wird derzeit eine Mietfläche von ca. 2.000 m² für die Adler Modemärkte ausgebaut. Die KMG Ingenieurgesellschaft wurde durch die Credit Suisse Asset Management Immobilienkapitalgesellschaft mbH beauftragt, die Planung und Objektüberwachung der kompletten Technischen Gebäudeausrüstung durchzuführen.

Liegenschaftsenergiekonzept Stromversorgung

Für die Liegenschaft der vorklinischen Institute des Universitätsklinikums Düsseldorf erarbeitet die KMG Ingenieurgesellschaft ein neues Stromversorgungskonzept.

Das Konzept beinhaltet die Allgemein- und Notstromversorgung und wird derart aufgebaut, dass es nachhaltig und flexibel auf die anstehenden Sanierungs- und Erweiterungsmaßnahmen reagieren kann, um sich somit an die sich verändernden Anforderungen an die Stromversorgung unter Berücksichtigung einer maximalen Verfügbarkeit anzupassen.

Baustart für Realschule Plus Ingelheim

Am 17. Mai 2010 erfolgte der Baustart für den Rohbau der Realschule Plus in Ingelheim.

Die Baumaßnahme umfasst ein Schulgebäude mit 32 Klassen und 14 Fachklassen für insgesamt 600 Schüler sowie eine angegliederte Dreifachsporthalle. Der Baubeginn für die technische Gebäudeausrüstung der Schule ist für den 15. November 2010, für die Sporthalle für den 03. Januar 2011 vorgesehen.